Reiten als Sport für Behinderte

Für Menschen mit Behinderung ist die Freizeitplanung nicht immer ganz einfach. Was für Menschen ohne Beeinträchtigung selbstverständlich ist, wird für sie schnell zu einem unüberwindbaren Problem.

 

Während sonst Sportgruppen für Menschen mit Behinderung meist unter sich bleiben, hilft beim Reiten das Pferd, körperliche Mängel zu kompensieren und seinen Reiter als leistungsfähiges Glied in eine Gruppe einzubeziehen.

 

Jede sportliche Betätigung benötigt eine spezielle Motivation. Beim Reiten ist sie durch das Pferd gegeben.

 

 

Jeder Reiter mit Beeinträchtigung hat andere Möglichkeiten, andere Ziele, andere Erwartungen. Deshalb versuche ich, für jeden Reiter die optimale Lösung zu finden. Mal wird in der Gruppe geritten, mal alleine, manche Reiter möchten eher sportlich reiten, andere genießen einfach das schöne Gefühl des "Getragenwerdens" .